Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 4

Einträge vom September 2001

Das freut uns!

20. September 2001 · 1 Kommentar

Wie die Mitteldeutsche Zeitung (MZ) gestern berichtete, übernimmt die Rotkäppchen Sektkellerei Freyburg (Sachsen-Anhalt) die westdeutschen Traditionsmarken Mumm und MM mit ihren Produktionsstandorten Hochheim und Eltville. Damit will der Marktführer im Osten seine Position in den alten Ländern stärken und die noch beträchtlichen westlichen Markt- und Wachstumspotentiale erschließen. Damit schlägt die Freyburger Sektkellerei ein weiteres Kapitel […]

[Mehrlesen →]

Gespräch mit dem stellvertretenden Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Leipzig

13. September 2001 · Keine Kommentare

Gespräch mit dem stellvertretenden Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Leipzig. Ökosteuer, Auftragsflaute und Schwarzarbeit machen der gesamten Branche zu schaffen. Die Handwerker fordern ein besseres Wirtschaftsumfeld, da ihre Lage dramatisch ist. Der OPD-Bundesvorsitzende informierte im Gespräch über einen machbaren Bauaufschwung und bahnte ein Treffen mit den wichtigsten Entscheidungsträgern der Kreishandwerkerschaft Leipzig an.

[Mehrlesen →]

„Streitfall Zuwanderung: Kein Konsens in Sicht“

12. September 2001 · 1 Kommentar

Zum 3Sat-Thema: „Streitfall Zuwanderung: Kein Konsens in Sicht“ unsere Sichtweise: Die Einwände von CDU/CSU sind nicht von der Hand zu weisen. Trotzdem ist Schilys Entwurf eine erhebliche Verbesserung zur gegenwärtigen Situation. Das sollte die Opposition anerkennen. Wenn wir durch kleine Schritte – in die richtige Richtung – Verbesserungen erreichen, sollten wir diese Schritte auch gehen. […]

[Mehrlesen →]

Sachsen-Anhalts Bündnisgrüne kritisieren Landesinnenminister Manfred Püchel (SPD) wegen dessen Äußerungen zum Thema Zuwanderung.

10. September 2001 · 1 Kommentar

Püchel hatte erklärt, im Osten müsse die Schaffung von Arbeitsplätzen für die hier lebende Bevölkerung im Vordergrund stehen. Warum die OPD die Grünen-Kritik nicht teilt? Die Qualifizierung und Weiterbildung habe Vorrang vor der Zuwanderung aus wirtschaftlichen Gründen – so Püchel. Den neuerlichen Äußerungen unseres Sachsen-Anhaltinischen Innenministers kann sich die OPD nur anschließen. Die Kritik der […]

[Mehrlesen →]

„Küsse, Cabrio, Cousinen – Performance statt Politik“

5. September 2001 · Keine Kommentare

Zum 3Sat-Thema: „Küsse, Cabrio, Cousinen – Performance statt Politik“, schickten wir der 3Sat-Redaktion folgende Stellungnahme: Unsere Politeliten wären gut beraten, wenn sie sich öfters als bisher in ihrem Büro einschließen und ihre Antennen auf die Sorgen und Ängste der Bevölkerung sowie der Wirtschaft ausrichten würden. Die Medien stürzen sich viel lieber auf symbolträchtige Auftritte von […]

[Mehrlesen →]

Keine schönen Nachrichten

3. September 2001 · Keine Kommentare

Da blutet unser Herz: Wie dpa und Mitteldeutsche Zeitung berichteten, warnt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz vor dem Verfall bedeutender Baudenkmäler in Ostdeutschland. „Die von den neuen Bundesländern für den Denkmalschutz bereitgestellten Mittel sind bereits seit vier Jahren rückläufig.“ Besonders alarmierend sei die Situation in Sachsen, Thüringen und Brandenburg. Für die Rettung wertvoller Bausubstanz im Osten […]

[Mehrlesen →]

Politik-Professor Wolfgang Berg (FH Merseburg) untersucht die Politik der Sachsen-Anhaltinischen Regierung und brillierte dieser Tage mit seinen Ergebnissen – Gesamtnote 1.

2. September 2001 · Keine Kommentare

Die OPD bemühte, als sie ihr Programm niederschrieb, keine hochbezahlten „Profidenker“ und verinnerlichte schon vor einem Jahr, was uns Prof. Berg heute vermitteln will. Prof. Berg: „Sachsen-Anhalt hat Probleme mit dem Selbstbewusstsein und der Landesidentität. Heute ist das Landesbewusstsein nur schwach ausgeprägt. Was Sachsen und Thüringen anscheinend in den Schoß fällt, muss sich Sachsen-Anhalt noch […]

[Mehrlesen →]