Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

„Bomben auf Afghanistan – und was dann“

17. Oktober 2001

Zum 3Sat-Thema: „Bomben auf Afghanistan – und was dann“

Den Begriff „Vergeltungsschlag“ hätten die USA nie verwenden sollen, weil er an pubertäre Verhaltensweisen unserer Kinderzeit erinnert: „Wie Du mir, so ich Dir.“ Bei der notwendigen Terrorbekämpfung geht es um die hohe Schule der Weltpolitik, in der ausschließlich die erste Liga spielen sollte, die mit gewissem Feinsinn und hocheffizienten Strategien agiert. Soviel dazu. Es sind Zweifel angebracht, ob die afghanische Nord-Allianz das gebeutelte Land aus der Krise führen kann, wenn das unmenschliche Taliban-Regime zerschlagen wird.

Einer der wichtigsten politischen Schritte der zivilisierten Welt: Bewaffnete Aufbauhelfer, Beobachter und Truppen vor Ort installieren, bis eine demokratische und handlungsfähige Neuregierung installiert ist. Sonst hätte der ganze Militärschlag – außer der Genugtuung nach Vergeltung – keinen Sinn gehabt.

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt ...

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?