Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

Eine Staatsbank wo die Privaten nicht helfen

14. Februar 2009

Viele Unternehmen, Mittelständler, Freiberufler und Selbstständige verfügen über eine viel zu dünne oder überhaupt keine Finanzdecke. Wenn Firmenkredite und Umlauffinanzierungen benötigt werden, oder schlechte Zeiten überbrückt werden müssen, dann ziehen viele Privatbanken oft nicht mehr mit. Irgendwo muss man die Privatbanken zwar verstehen, da sie oft hohe Wertberichtigungen vornehmen mussten, wenn ihre Kunden in Konkurs gegangen sind. Zum anderen verwalten Privatbanken viel fremdes Geld, das ihnen zur Vermehrung anvertraut wurde, ihnen nicht gehört.

Was hilft da das Klagen von Wirtschaftspolitikern, die den schwarzen Peter auf die Privatbanken schieben. Wenn Privatbanken bestimmte Engagements (Kredite) nicht ausreichen wollen, muss eben eine Staatsbank einspringen, weil der Staat schließlich auch davon profitiert, wenn sich die wirtschaftliche Entwicklung Selbstständiger positiv gestaltet. Nur gesunde Unternehmen stellen Arbeitnehmer ein und können auch Steuern zahlen. So einfach ist das.

Die OPD würde sich dafür stark machen, dass staatliche Banken immer da einspringen und helfen, wo Privatbanken ein zu hohes Risiko sehen.

(Aus dem Parteiprogramm der OPD / Offensive Partei Deutschlands)

2 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Holger N. // Dez 3, 2010 at 08:34

    Kein Mensch wird der OPD jemals vorwerfen können, ohne Ideen oder mutlos zu sein. Lese hier sehr gern mit.

    Danke!

  • 2 diana // Mai 10, 2011 at 13:12

    Löblich, ihre Idee, auch wenn diese den Privatbanken nicht gefallen wird. Auf jeden Fall wisst ihr, wo dem Mittelstand der Fuß drückt. Ich würde die OPD wählen!

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?