Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

BrainStorming / Ein Wintermärchen < I * I * I >

3. Januar 2010

Heute Vormittag, als wir mit dem Schnee schippen (… und rumblödeln) fast fertig waren, fanden wir eine Kostbarkeit von unschätzbarem Wert, mit der wir überhaupt nicht gerechnet hatten; nicht rechnen konnten. Wir trauten unseren Augen kaum … Immer wieder guckten wir in unsere verwunderten, teils verdutzten Gesichter. Nicht zu fassen … Es war ein Schatz … Ein Schatz … Der Gral der Staatssanierung … Wir fanden den Schlüssel, mit dem man in zwei Legislaturperioden des Deutschen Bundestages die ausufernde Staatsverschuldung nahezu halbieren könnte. Es ist so einfach wie simpel. Und wir fragen uns, warum bisher noch niemand darauf gekommen ist …

Schneller als sonst waren wir uns darüber einig, die Entdeckung nicht aufzuschreiben und so lange in unseren Köpfen zu verwahren, bis wir selbst für deren Umsetzung Verantwortung tragen. Schon aus dem einfachen Grund, weil ein guter Witz total abschmieren kann, wenn er nicht von der geeigneten Person vorgetragen wird. Ähnlich verhält es sich mit unserer genial einfachen Entdeckung, die in nahezu allen Ländern die Staatsfinanzen sanieren helfen könnte: Charakterschwache Altparteien und ihre von Selbstsucht und Unvermögen befallenen Anhänger, würden unsere kostbare Idee nur vermurksen und somit die Zukunftsaussichten einer ganzen Nation weiter verschlechtern. Wollen wir nicht. Niemand kann das wollen.

Wir wollen, dass unser Vaterland zu einem Paradies erblüht, in dem es sich lohnt- und pure Freude ist, zu leben; in dem Gerechtigkeit, Weisheit und Klugheit das Fundament aller politischen Entscheidungen bilden.

Alles wird gut …

(2010 wird unser Jahr?)

t.a. / B.S./ R v.L / R.L. / J.v.O./ K.E. / S.R. / U.J. / G.T. / M.L. /A.E. / A …

Nachtrag vom 21.02.2010:

Aufgrund der Nachfragen …

„Wir fanden den Schlüssel, mit dem man in zwei Legislaturperioden des Deutschen Bundestages die ausufernde Staatsverschuldung halbieren könnte.“

Wir sprechen hier von etwa 800 Milliarden Euro, die wir im Zeitraum von zwei Legislaturperioden (acht Jahre) des Deutschen Bundestages von der Gesamtstaatsverschuldung (derzeit etwa 1,6 Billionen Euro) abbauen könnten.

Da wir hilfsbereite Menschen sind, dürfen selbstverständlich alle talentfreien Regierungen dieser Erde an unserer Kreativität teilhaben. Für eine Zustiftung von 80.000.000 € an die Deutsche Stiftung Politik (DSP), helfen wir jedem Interessenten, seine verlotterten Staatsfinanzen zu sanieren.

Wird ja schließlich noch eine Weile dauern, bis wir selbst an die Umsetzung gehen können. Im günstigsten Fall 13 Monate. Dann sind Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt (20.03.2011).

Nachtrag vom 16.09.2014: Die aktuelle Gesamtstaatsverschuldung beträgt mittlerweile mehr als zwei Billionen Euro.

2 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 „Wenn ich König von Deutschland wär …“ (92) // Mai 21, 2011 at 12:30

    […] „Vom Himmel regnen“ würden die Milliarden, weil sie den Blendern und Dilettanten, den Dummdreisten und Kriminellen abgenommen- und unter den Anständigen verteilt wären. Talente würden Karriere machen, ungeschliffene Diamanten ihren Meister finden, Tüchtige wie Unkraut aus dem Boden schießen. Ehrbare Kaufmanns- und Handwerkstugenden, wohin man blickte … […]

  • 2 „Es ist relativ einfach die Welt zu verändern. Es ist nur nicht ganz billig …“ // Jun 18, 2011 at 17:22

    […] „heilige Gral der Staatssanierung“ würde erst am Tag nach unserer Vereidigung vorgestellt werden, oder nie. Bis dahin müssten sich […]

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?