Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

Wir sind uns nicht ganz sicher, ob der Scheck über 15,2 Mio. Euro an die Wissenschafts- und Gelehrtengesellschaft „Leopoldina“ eine sinnvolle Investition ist …

29. Juli 2010

Mal so gefragt: Gibt es abrechnungsfähige Leistungen bzw. Verdienste der Leopoldina, bezüglich ihrer Politikberatung? Wir haben nichts gefunden, werden uns aber diesbezüglich noch schriftlich an die Leopoldina mit Sitz in Halle an der Saale wenden. Ein Update folgt …

Die Wissenschafts- und Gelehrtengesellschaft „Leopoldina“ ist als Nationale Akademie der Wissenschaften u. a. für die wissenschaftsbasierte Beratung von Politik und Öffentlichkeit verantwortlich. Zur Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen in wissenschaftlichen Fragen werden Ad-hoc-Kommissionen und Arbeitsgruppen eingesetzt.

Mehr Info zur Leopoldina: http://www.leopoldina-halle.de

Wappen der Leopoldina

1677 wurde die unabhängige Akademie von Kaiser Leopold I. offiziell bestätigt und 1687 mit Privilegien einer Reichsakademie ausgestattet. Seitdem trägt sie die Bezeichnung Sacri Romani Imperii Academia Caesarea-Leopoldino Naturae Curiosorum, von der sich die heutige Kurzform Leopoldina ableitet. Seit 1878 hat die Akademie ihren Sitz in Halle an der Saale.

Wenn eine solch altehrwürdige, über die ganze Welt verteilte Institution, die Politik berät, wie lassen sich dann die haushohen Missstände in unserem Land erklären? Die weltweiten Missstände …

Doch hoffentlich nicht damit, dass die Leopoldina zu 80 % vom Bund und zu 20 % vom Land Sachsen-Anhalt finanziert wird. Wes Brot ich ess, des Lied ich sing?

Auch die Geisteswissenschaften müssten bei uns abrechnungsfähige Leistungen abliefern, wenn sie vom Steuerzahler finanziert werden wollen. Das Effizienzgebot gilt bei uns auch für die Wissenschaften. Ein volkswirtschaftlicher Nutzen muss erkennbar sein. Sonst machen wir Ärger, irgendwann …

(t.a./C./B.S.)

1 Antwort bis jetzt ↓

  • 1 Pablo C. // Nov 16, 2010 at 18:09

    Nur zornige junge Leute können so schreiben :-)

    Ihre Arbeit ist notwendig und gut! DANKE!

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?