Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

Verrückt: Rainer Brüderle (FDP) will ausländische Fachkräfte anlocken, während die schwarz-gelbe Regierung seit Jahren die eigenen – teuer ausgebildeten – Fachkräfte aus dem Land treibt …

30. Juli 2010

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle macht sich für die Anwerbung ausländischer Fachkräfte stark. Das Thema steht bei ihm ganz oben auf der Agenda.

Er plane für die nächsten Monate eine Fachkräfte- Initiative. Neben der Reduzierung von Einkommensschwellen hält der FDP-Politiker auch ein Begrüßungsgeld der Wirtschaft für Gastarbeiter für möglich.

Klug und weise sollte ein Wirtschaftsminister sein. Ob sich Brüderle schon mal die verheerenden Folgen der massiven Abwanderung von Fachkräften aus Deutschland angesehen hat?

Allein im vorletzten Jahr sind 3.200 deutsche Ärzte ausgewandert, in den letzten fünf Jahren waren es 21.000! Der volkswirtschaftliche Schaden ist riesig. Vergessen wir nicht, dass die Ausbildung eines Arztes etwa 500.000 Euro kostet! Die Mediziner wandern in Scharen aus, weil sie woanders besser bezahlt werden und viel bessere Arbeitsbedingungen vorfinden. In der Schweiz verdient ein Arzt nicht selten 30 bis 40 Prozent mehr, kann Familie und Job gut vereinbaren. In Norwegen ist der Verdienst noch besser. Ebenfalls beliebt sind England, Dänemark und Australien.

Im Ausland erfährt ein Arzt mehr Anerkennung. Wenn jemand frei hat, dann hat er auch wirklich frei und muss nicht irgendwelche personellen Löcher stopfen. Wer eine 24-Stunden-Bereitschaft hat, wird auch angemessen bezahlt.

Und hier müsste der Hebel angesetzt werden: Es müssen dringend bessere Rahmenbedingungen geschaffen werden, damit unsere eigenen Fachkräfte nicht mehr so zahlreich auswandern, im Land bleiben!

(T.O./R.R./M.D.)

2 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Avatar1 // Dez 13, 2010 at 17:30

    Sie haben alle wichtigen Kritikpunkte dazu genannt. Ich „sage“ noch: Der Brüderle ist eine absolute Niete.

  • 2 Bettina // Jan 11, 2011 at 08:02

    Selbst Brüderle, diese Niete, könnte bald Parteivorsitzender der FDP sein. Jeder könnte das werden. Wie hohl er auch sei…

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?