Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

Bekloppte Rekorde: 14-Jährige bricht am Mittwoch zur Weltumsegelung auf. Da fasst man sich an den Kopf, wie verantwortungslos manche Gerichte und Eltern sind …

31. Juli 2010

Eine Woche nach dem richterlichen Einverständnis will Laura Dekker am kommenden Mittwoch in See stechen, um ihren gefährlichen Traum von einer Weltumseglung zu verwirklichen.

Von Portugal aus will das Schulmädchen ihre Solotour um die Welt starten. Der erste Törn soll über den Atlantik nach Amerika führen.

Laura Dekker will den Rekord der australischen Seglerin Jessica Watson brechen und als jüngste Weltumseglerin in die Geschichte einzugehen. Watson hatte ihre Solo-Weltumseglung am 15. Mai und damit drei Tage vor ihrem 17. Geburtstag erfolgreich beendet. Laura plant für ihre Tour zwei Jahre ein und will im Sommer 2012 wieder in den Niederlanden ankommen.

Von uns gäbe es keine Genehmigung für 14-Jährige Weltumsegler/innen. Definitiv nicht! Von derartig bekloppten Rekordjagden halten wir nichts, obwohl wir den allergrößten Respekt vor dem Mut dieses Mädchens haben.

Ob die Sponsoren wissen, was sie da tun? Mal sehen, wie die sich aus der Verantwortung stehlen, wenn Laura etwas zustoßen sollte.

(I.H./F.U.)

2 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Mitleser // Aug 2, 2010 at 13:53

    Ihre Ansichten kann ich nur teilen, zumal wir eine segelverrückte Tochter in dem Alter haben; und die würden wir garantiert nicht auf so eine Reise schicken. Informative und anregende Seite. Gern gelesen….

  • 2 Toni Aigner // Aug 2, 2010 at 20:27

    Ich hege auch große Leidenschaften für das Segeln, liebe das Wasser, aber 14-Jährige Mädchen gehören in die Schule und nicht als Einhandseglerin auf eine Weltreise. Danke fürs Lob!

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?