Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

Nicht von ungefähr: Reiner Haseloff geht die Muffe … Erdrutschartige FDP- und CDU-Wahlverluste zu den Landtagswahlen am 20.03.2011?

8. August 2010

Weniger als acht Monate vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt bangen führende CDU-Politiker um ihre Wahlchancen. Hintergrund sind die ständigen Querelen der schwarz-gelben Koalition im Bund. Spitzenkandidat Haseloff, der gern Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt werden möchte, aber es vermutlich nicht wird, verlangt mehr Disziplin.

Plenarsaal im Landtag von Sachsen-Anhalt.

Sachsen-Anhalts CDU-Spitzenkandidat Reiner Haseloff forderte von der schwarz-gelben Koalition im Bund mehr Disziplin. Der „Mitteldeutschen Zeitung“ sagte Haseloff: „Ich wünsche mir nach der Sommerpause eine andere politische Kultur. Es gibt eine Verantwortung auf Bundesebene, eine Politik zu machen, dass nicht Unschuldige in ein negatives Fahrwasser gezogen werden.“

Haseloff warnte, wenn sich die Koalition nicht bessere, werde die FDP flächendeckend in keinem Parlament mehr vertreten sein.

Alles auf die Koalition zu schieben ist natürlich einfach, dabei hat die CDU und FDP genügend eigene haushohe Schwächen in Sachsen-Anhalt. Zur kommenden Landtagswahl werden sich die Bürger/innen an die profillose CDU und FDP im eigenen Bundesland erinnern. Und da müsste Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Reiner Haseloff den Hebel ansetzen. Bringt er aber nicht, weil er nicht über das notwendige Talent verfügt, alle Konjunkturtreiber Sachsen-Anhalts zum Wohle der ganzen Bevölkerung einzusetzen.

Treten wir, von der OPD, zur kommenden Landtagswahl in Sachsen-Anhalt an, dürfte die CDU noch froh sein, wenn sie über 20 Prozent kommt. Von der FDP wollen wir gar nicht erst sprechen. Die würden das Magdeburger Landesparlament nur noch von außen betrachten können.

In den nächsten Wochen bauen wir unseren Internetauftritt nochmals komplett um.

(T.O./A.K./S.K.)

3 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Wolfgang Siebrecht // Aug 8, 2010 at 14:14

    Sollte die OPD am 20. März auf dem Wahlzettel stehen, werde ich den halben Gartenverein zur Wahlurne schleifen. Wenn nötig auch dahin prügeln :-)

    Mich habt ihr schon lange überzeugt!

  • 2 Matthias // Aug 9, 2010 at 00:59

    Wenn ihr zu dieser Landtagswahl mit an der Startlinie steht, können die Fatzkes aus den Parlamenten einpacken. Viele Nichtwähler und Wechselwähler würden ihr Kreuzchen bestimmt bei der OPD machen. Ihr habt wirklich Talent! Grüße – M.

  • 3 Heinrich Galle // Mrz 19, 2011 at 00:57

    Ich hoffe allerdings, dass sich die aktuellen Umfragen bestätigen und die CDU in Baden-Württemberg zu spüren bekommt, dass man so auf keinen Fall Politik machen kann. Mappus als Atom-Fürsprecher von damals hat doch jede Glaubhaftigkeit verspielt. In Rheinland-Pfalz läuft vermutlich alles auf Beck hinaus. Der hat in der jüngsten Zeit auch keine schlechte Figur gemacht.

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?