Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

Die Besitzstandswahrer der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS)

21. Oktober 2010

„Politische Kompetenz weltweit“

Politische Inkompetenz wäre treffender, oder warum kommt es der teuersten Stiftung unseres Landes nicht in den Sinn, unsere kränkelnde Demokratie zu reformieren?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung der CDU finanziert sich zu 96,8 % aus öffentlichen Zuwendungen des Bundes und der Länder, aber keiner von diesen „Fachleuten“ kommt auf die Idee, einen Numerus Clausus, einen Eignungstest für Parteien und Politiker einzuführen. Niemand aus diesem (Sorry) Saftladen stellt unser demokratiefeindliches Parteienfinanzierungssystem auf den Prüfstand.

Die „politisch kompetente“ Konrad-Adenauer-Stiftung stört sich nicht daran, das unterbezahlte Politiker/innen seit Jahrzehnten Schäden in Milliardenhöhe verursachen.

(U.K./G.L.M./F.O.)

3 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Richard62 // Okt 21, 2010 at 10:50

    Meine Unterstützung habt Ihr! Die meisten politischen Stiftungen, auch die der SPD und FDP, zementieren doch nur ihre Pfründe. Dort schieben die Parteien ihr Wahlvieh hin, und füttern es schön durch – auf Steuerzahlerrechnung. Alles Pack!

  • 2 Konrader // Okt 22, 2010 at 09:27

    Das muss der „Edel-Mob“ sein, von dem hier einmal geschrieben wurde.

  • 3 „Es ist relativ einfach die Welt zu verändern. Es ist nur nicht ganz billig …“ // Jun 19, 2011 at 19:46

    […] der CDU, zu 96,8 % aus öffentlichen Zuwendungen des Bundes und der Länder finanziert, ist kein Stück besser. „Politische Kompetenz weltweit“ ist ihr Leitspruch, aber keiner von den Pfeifen kommt auf die […]

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?