Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (5)

31. Oktober 2010

… würden wir Versicherungsgelder aus Unfallschäden nicht mehr an die Fahrzeughalter/innen auszahlen lassen, sondern ausschließlich an KFZ-Fachwerkstätten, die der zahlenden Versicherungsgesellschaft eine buchhalterisch korrekte Reparatur-Rechnung in Höhe des tatsächlichen Schadens vorlegen.

Mit fingierten Autounfällen verursachen Privatpersonen und organisierte Banden, so genannte „Auto-Bumser“, jedes Jahr Schäden in Milliardenhöhe, für die auch jeder ehrliche Fahrzeughalter mit seinen stetig steigenden Versicherungsbeiträgen aufkommen muss. Dem würden wir gern einen Riegel vorschieben.

Unfallgeschädigte Fahrzeughalter/innen könnten Versicherungsgelder nicht mehr zweckentfremden und im schlimmsten Fall mit ihren nicht mehr verkehrssicheren Fahrzeugen sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer gefährden, da eine autorisierte KFZ-Werkstatt den Schaden fachgerecht beheben muss.

Mit einer so geänderten Praxis der Auszahlung von Versicherungsgeldern würden wir Versicherungsbetrügern und kriminellen Banden abrupt den Boden für ihr Geschäftsmodell entziehen. Die Schadenssummen würden wahrscheinlich innerhalb weniger Monate spürbar sinken, wonach Versicherungsgesellschaften die Beiträge für alle Fahrzeughalter/innen senken könnten. Auf diesen Effekt sind wir aus.

Der Ehrliche darf nicht mehr der Dumme sein!

Grundsätzlich würden wir sämtliche Auszahlungen von Versicherungsgeldern – auch aus Haushalts- oder Feuerversicherungs-Schäden – ausschließlich gegen entsprechende Rechnungen, Quittungen und Belege für die notwendigen Neuanschaffungen oder Instandsetzungen auszahlen lassen.

Versicherungsbetrug ist leider zum „Volkssport“ verkommen. Mit uns würde das nicht mehr laufen, weil alle ehrlichen Beitragszahler/innen für die unrechtmäßigen Einnahmen einiger Betrüger und Krimineller mit aufkommen müssen.

Die Eckpunkte und Ausgestaltung aller hier dargelegten Reformideen würden wir selbstverständlich auch unseren Landsleuten zur Diskussion und Lösungsfindung anheimstellen.

Mitdenken? Mitreden? Mitgestalten? Mitentscheiden? Bei uns ausdrücklich erwünscht!

So würde die OPD regieren, wenn sie „König von Deutschland“ wär.

(5 von 100)

4 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Margraf // Okt 31, 2010 at 15:56

    Es ist schon erstaunlich, um wieviele Milliarden man den Steuerzahler entlasten könnte, wenn man nur offensiver gegen Kriminelle vorgehen würde. Gute Arbeit!

  • 2 Pilzsammler // Okt 31, 2010 at 16:48

    Ein kluger Gedanke den Sie da wieder aufgegriffen haben. Sinkende Versicherungsbeiträge bei gleichbleibender Leistung. Geht alles.

    Super!

  • 3 „Es ist relativ einfach die Welt zu verändern. Es ist nur nicht ganz billig …“ // Jun 19, 2011 at 18:01

    […] steigenden Versicherungsbeiträgen aufkommen muss. Dem würde ich einen Riegel vorschieben. Kapitel 5 würde durchgeplant und umgesetzt […]

  • 4 Awava // Feb 9, 2012 at 15:02

    hi??

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?