Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (29)

11. Dezember 2010

… würden wir Himmel und Hölle in Bewegung setzen, damit die Einleitungen aus der industrialisierten Landwirtschaft und aus städtischen Klärwerken in die Nord- und Ostsee drastisch heruntergefahren bzw. ganz eingestellt werden. Phosphor und Stickstoff fördern das Algenwachstum. Sterben die Algen, werden sie von Mikroorganismen abgebaut, die dabei den Sauerstoff im Wasser verbrauchen. Je mehr Algen, desto weniger Sauerstoff – das Gewässer stirbt. In der Ostsee gibt es bereits tote Zonen, in denen kein Meeresleben mehr möglich ist.

Durch die starke Algenvermehrung gelangt kein Licht mehr an den Boden des Gewässers. Die dortigen Pflanzen können keine Photosynthese mehr betreiben, sie sterben und verfaulen. Der Sauerstoffgehalt nimmt immer mehr ab, Fische, Krebse und Schnecken sterben an Sauerstoffmangel. Wer kann das wollen?

25 Prozent des gesamten Ostseegrundes sind bereits tot. Das ist übler Weltrekord.

Wir brauchen einen Aktionsplan, damit sich die Ostsee regenerieren kann. Deutschland und die acht weiteren Ostsee-Anrainerstaaten müssen dringend mehr für den Schutz der Ostsee unternehmen, weil mit deren ökologischen Gleichgewicht auch der Erfolg und das Scheitern der Fischerei und des seenahen Tourismus untrennbar verbunden sind.

Wer will noch an der Schönheit unserer küstennahen, historisch wertvollen und einmaligen Bäderarchitektur teil haben, wenn in der Nord- und Ostsee nur noch kranke oder gar keine Fische mehr schwimmen? Stirbt die See, wird auch der Tourismus an ihren Ufern mit unter gehen.

Die Eckpunkte und Ausgestaltung aller hier dargelegten Reformideen würden wir selbstverständlich auch unseren Landsleuten zur Diskussion und Lösungsfindung anheimstellen.

Mitdenken? Mitreden? Mitgestalten? Mitentscheiden? Bei uns ausdrücklich erwünscht!

So würde die OPD regieren, wenn sie „König von Deutschland“ wär.

(29 von 100)

5 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Gabriel // Dez 11, 2010 at 13:19

    Daumen hoch!
    Sogar ’ne grüne Ader, die Leutchen von der OPD ;-)

  • 2 Radeberger // Dez 11, 2010 at 14:11

    Die OPD hat Herz und Verstand, wie wir sie dringend in der Politik bräuchten. Danke

  • 3 Omas Griebenschmalz // Dez 11, 2010 at 14:26

    Das ist doch reine Klientelpolitik! Der Eigennutz stinkt bis hier her!! Ich weiß nämlich genau, dass der OPD-Chef sehr gern zum Fischen an die Ostsee fährt, und einer seiner langjährigen Freunde 2 große Ferienhäuser auf dem Darß (in Born) hat.

    Aigner, Du Lump! :-)

    (Ironie off)

  • 4 Rita // Dez 12, 2010 at 09:22

    OPD? Wähl‘ ich!

  • 5 Eugen // Dez 13, 2010 at 09:04

    Diesen Aktionsplan, den brauchen wir! Ein wichtiges Thema. Danke!

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?