Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

Revolution in Tunesien / Präsident Zine El Abidine Ben Ali tritt zurück und flieht nach Saudi-Arabien / Jetzt braucht Tunesien einen Masterplan

16. Januar 2011

Mehrere Tausend Demonstranten haben den Rücktritt ihres brutalen und unfähigen Präsidenten erzwungen. Hohe Arbeitslosigkeit, Korruption und soziale Ungerechtigkeiten trieben das Volk einen Monat lang auf die Straße. Jedem unterdrückten Volk möchte man wünschen, sich so schnell seiner korrupten und unfähigen Regierung zu entledigen.

Der Präsident ist gestürzt, es gilt eine unbefristete Ausgangssperre – von 18 bis 6 Uhr – im ganzen Land. Militär an fast jeder Straßenkreuzung. Dennoch ziehen marodierende Banden durchs Tunis. Von Plünderungen, wilder Zerstörungswut und Brandschatzungen ist zu hören. In 60 Tagen sollen Neuwahlen stattfinden. Schafft es die Opposition, eine Demokratie nach westlichem Vorbild zu installieren oder übernehmen schariatreue Islamisten das Land? Selbst die Gefahr eines Militärputsches steht im Raum.

Fünf Milliarden Dollar Vermögen soll Zine El Abidine Ben Ali zur Seite geschafft haben. Hoffen wir, dass man ihm sein Vermögen entzieht, weltweit alle Konten sperrt. Dieses Geld gehört dem tunesischen Volk und wird dringend beim Wiederaufbau des Landes benötigt.

Die westliche Staatengemeinschaft sollte jetzt alles dafür tun, dass es in Tunesien eine demokratisch gewählte, volksvertretende Regierung geben kann. Gelingt dies, könnten sich viele unterdrückte und ausgebeutete Völker nach Vorbild der tunesischen Revolution, von ihren autoritären Regimen befreien. Und davon würde die ganze Welt profitieren.

(R.L./S.P./D.K.)

3 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Pathfinder // Jan 16, 2011 at 23:33

    Hut ab, vor dem Mut der Tunesier und viel Glück bei den Neuwahlen!!! Diese Revolution könnte tatsächlich auf andere Staaten übergreifen. Algerien, Saudi-Arabien, Libyen, Ägypten, etc., bitte folgen!

  • 2 Simon // Jan 17, 2011 at 08:34

    Hand aufs Herz: Nicht wenige träumten bei diesen tollen Nachrichten davon, dass die Merkel mit ihrem unfähigen Hofstaat aus dem Land gejagt werden sollte, dabei könnten wir in Deutschland eine viel bessere Revolution haben, würde die OPD in diesem Superwahljahr die Chance bekommen, ihre Reformideen umzusetzen. ;-)

  • 3 Karl-Heinz // Jan 22, 2011 at 08:47

    @ Simon
    Davon habe ich auch geträumt. Mir erschienen sogar Bilder, auf denen die Merkel samt Regierung von 3000 wütenden Demonstranten eine Straße runter gejagt worden. Die sind richtig gerannt! :-)

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?