Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (65)

26. März 2011

… würde jeder Holocaust-Leugner für einige Wochen in einem originalgetreuen Nachbau eines ehemaligen Konzentrationslagers seine Tage und Nächte verbringen müssen. Kein hygienischer Kuschelknast mit Fernwärme, gutem Essen und Farbfernsehen. Die Hölle soll’n sie sehen …

Unter den gleichen Bedingungen wie Millionen Juden unter dem nationalsozialistischen Verbrecherregime „leben“ mussten, sollten auch Holocaustleugner für einige Zeit darben müssen. Vielleicht würden hierbei einige eingefleischte, ideologisch indoktrinierte und latent von Vorurteilen durchzogene Antisemiten ihren Hirnschiss doch noch erkennen, andere Menschen werden. Die Hoffnung stirbt zuletzt …

Derweil gibt es ja im Osten Deutschlands genügend brachliegende Industrieruinen, auf denen man ein KZ nachbauen könnte. Eines für ganz Deutschland. Genügend Bauholz und Ziegel gibt es gratis, da unsere Regierungsparteien jede Woche unzählige Bauten aus der Gründerzeit oder dem Jugendstil zusammenschieben lassen. Platz für seelenlosen neuen Wohnraum muss her. Die alten Buden müssen weichen

Die Eckpunkte und Ausgestaltung aller hier dargelegten Reformideen würden wir selbstverständlich auch unseren Landsleuten zur Diskussion und Lösungsfindung anheimstellen.

Mitdenken? Mitreden? Mitgestalten? Mitentscheiden? Bei uns ausdrücklich erwünscht!

So würde die OPD regieren, wenn sie „König von Deutschland“ wär.

(65 von 100)

6 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 heribert // Mrz 26, 2011 at 18:08

    Die gleiche Idee geht mir seit Jahren durch den Kopf. Authentisch nachsitzen lassen, mit dem gleichen Geschirr, der gleichen Nahrung und Kleidung. Und mitten im Winter ohne Thermounterwäsche. Geschirr und Kleidung gibt es ja noch in rauhen Mengen aus der Zeit.

  • 2 Baccus // Mrz 26, 2011 at 19:54

    Da würde ich sogleich mit JA stimmen. Vielleicht noch die Zellenwände mit Bildern aus verschiednen KZs dekorieren und zu jeder Essensausgabe einen DokuFilm laufen lassen.

  • 3 Aigin // Mrz 26, 2011 at 21:15

    Zustimmung!

  • 4 Radeberger // Mrz 27, 2011 at 09:28

    Glaube nicht, daß Holocaustleugner sich durch irgendwas beeinflussen lassen. Das sind kopfkranke Menschen.

  • 5 Horst Köhler // Mrz 27, 2011 at 22:26

    Verwegen, aber durchaus erfolgversprechend. Ich würde es unterzeichnen.

  • 6 MD // Mrz 28, 2011 at 08:05

    So kennt man sie, die Pragmatiker von der OPD.
    Daumen hoch.

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?