Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (92)

21. Mai 2011

… hätte das Handwerk wieder überall goldenen Boden, der Ehrliche wäre nicht mehr der Dumme, und Helfer würden nie mehr zu Opfern werden. Arm trotz Arbeit wäre eine Mär. Die Anständigen hätten das Sagen – die Klugen und Weisen, die Vorausschauenden; Staatsbürger mit Verantwortungsgefühl und ausgeprägtem Gerechtigkeitsempfinden …

„Vom Himmel regnen“ würden die Milliarden, weil sie den Blendern und Dilettanten, den Dummdreisten und Kriminellen abgenommen- und unter den Anständigen verteilt wären. Talente würden Karriere machen, ungeschliffene Diamanten ihren Meister finden, Tüchtige wie Unkraut aus dem Boden schießen. Ehrbare Kaufmanns- und Handwerkstugenden wohin man blickte …

Tief durchatmen könnten die Menschen, weil ihnen Last und Sorgen von den Schultern genommen würde, von Staatsarchitekten die man bis dato nur aus Erzählungen oder Filmen kannte. Die Nachbarschaftshilfe würde überall neu aufflammen – einer wäre für den anderen da. Einsames Sterben wäre wie Habgier, Völlerei, Missgunst und Neid aus dem Alltagsleben getilgt. Jeder würde sich mit dem anderen über seine neuen Anschaffungen freuen und gemeinsame Feste feiern. Erfüllte, glückliche Gesichter und aufrecht gehende Menschen, überall.

Eine Legion der Anständigen würde über die Geschicke und Zukunft unseres Landes wachen, so, wie eine jede Löwin furchtlos über ihre Jungen wacht.

Ausufernde Gewaltkriminalität, menschliche Verrohungen und massive Betrügereien wären der Bevölkerung nur noch aus den Regierungszeiten von Kohl, Schröder und Merkel in Erinnerung. Gerechtigkeit wäre kein verlogenes Politikergeschwätz sondern Staatsräson. Die halbe Welt würde in unsere Fußstapfen treten, uns nacheifern, weil es dazu keine Alternative gäbe.

„Einer für alle, alle für einen.“ …

So würde die OPD regieren, wenn sie „König von Deutschland“ wär.

(92 von 100)

11 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Letmiya // Mai 21, 2011 at 13:08

    I Have a Dream

  • 2 Ex-SPD-Mitglied // Mai 21, 2011 at 13:51

    Beeindruckend! Ihre Zeit wird bald kommen. In Spanien sind heute trotz Verbots 20 000 Menschen auf die Straße gegangen, um politische und soziale Reformen zu fordern. Irgendwann wird es auch bei uns größere Demonstrationen für mehr Verteilungsgerechtigkeit geben. Die westlichen Demokratien wackeln.

  • 3 Patriot // Mai 21, 2011 at 14:30

    Lang lebe der König!! ;-)

  • 4 Klarname // Mai 21, 2011 at 14:50

    Nicht mehr ganz frisch, aber die Mehrheit der Deutschen zweifelt schon länger an der Demokratie: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,446203,00.html

  • 5 Hans // Mai 21, 2011 at 15:33

    … und von was träumen sie nachts?

    Anmerkung der Redaktion: Davon, dass wir das Narrenschiff in diesem Jahr kielholen.

  • 6 Jette // Mai 21, 2011 at 16:03

    Diesen „König“ würden viele Menschen wählen. Man kommt direkt ins Träumen….

    Die „Legion der Anständigen“ müsste zuerst einmal gesammelt und formiert werden. Noch scheint es den Deutschen viel zu gut zu gehen, als dass sie wieder demonstrierten, wie vor dem Mauerfall.

  • 7 fischkopp // Mai 21, 2011 at 19:11

    @Hans: Der OPD traue ich das zu. Ohne wenn und aber.

    „In den grundlegenden Fragen muss man naiv sein. Und ich bin der Meinung, dass die Probleme der Welt und der Menschheit ohne Idealismus nicht zu lösen sind. Gleichwohl glaube ich, dass man zugleich realistisch und pragmatisch sein sollte.“
    Helmut Schmidt

  • 8 x X x // Mai 21, 2011 at 21:07

    Träumt weiter!

  • 9 Allure // Mai 21, 2011 at 22:54

    Liebe OPD, in diesem Land würde ich gern leben. Macht es bitte wahr!

  • 10 Frau Schulze // Mai 22, 2011 at 08:40

    Es wäre zu schön um wahr werden zu können …..

  • 11 „Es ist relativ einfach die Welt zu verändern. Es ist nur nicht ganz billig …“ // Jun 18, 2011 at 14:45

    […] Staatsbürger mit Verantwortungsgefühl und ausgeprägtem Gerechtigkeitsempfinden. Kapitel 92 wäre […]

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?