Kategorien Archiv: OPD-Aktivitäten

duda

duda

DGB-Vorsitzender trifft OPD-Bundesvorsitzenden

Nachdem wir uns mehr als zwei Monate bemühten, erhielten wir einen freundlichen Anruf aus dem DGB-Büro: „…Herr Krause möchte gern einen Termin mit Ihnen vereinbaren…“ Am Vormittag des 05. November 2002 trafen sich der OPD-Bundesvorsitzende Toni Aigner und der DGB-Vorsitzende von Sachsen-Anhalt Süd, Johannes Krause, zu einem knapp einstündigen Gespräch zur Erörterung der OPD-Vorschläge für […]

Posted in OPD-Aktivitäten

duda

Hinterlasse einen Kommentar

Schreiben an Prof. Dr. Wolfgang Böhmer

Der OPD-Bundesvorsitzende schrieb dem CDU-Fraktionsvorsitzenden im Landtag von Sachsen-Anhalt, Prof. Wolfgang Böhmer, mit der Bitte um einen persönlichen Gesprächstermin. Herr Aigner wollte sich gern einmal mit Herrn Böhmer über die vielfältigen Unzulänglichkeiten der Politik auseinandersetzen und eine Diskussion über die OPD-Konzeption führen. Das Schreiben endete mit dem Satz: „Ich mache mir große Sorgen um die […]

Posted in OPD-Aktivitäten

duda

Hinterlasse einen Kommentar

Die OPD bemüht den BDZV

Am 19.September 2002 übersandte die OPD-Bundesgeschäftsstelle dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) unsere Konzeption zur gesamtdeutschen Krisenbewältigung, inkl. der Analyse zu den Todsünden der Politik. Wir baten um eine Auseinandersetzung über das vorgelegte Wachstumspapier und das Wissen, welche Bedenken und Hinweise der BDZV zu hegen pflegt. Wir erhielten bedauerlicherweise keine Antwort. Am 08.Oktober fragte der OPD-Bundesvorsitzende, […]

Posted in OPD-Aktivitäten

duda

Hinterlasse einen Kommentar

Die OPD bemüht das Institut für Weltwirtschaft

Am 18.September 2002 übersandte die OPD-Bundesgeschäftsstelle dem Institut für Weltwirtschaft (IfW) an der Universität Kiel, zu Händen Prof. Dr. Dr. h.c. Horst Siebert, das OPD-Wachstumspapier inkl. der Analysen zu den sieben Todsünden der Politik. Wir wollten in Erfahrung bringen, ob es aus IfW-Sicht z. B. grundsätzliche Bedenken zum „400-Euro-Gesetz“ gibt. Zudem fragten wir, welche Positionen […]

Posted in OPD-Aktivitäten

duda

Hinterlasse einen Kommentar

Die OPD bemüht die Industriegewerkschaft Metall

Am Nachmittag des 27.August 2002 übergaben wir dem Büro des IG Metall-Regionsvorsitzenden Günther Meissner, den „OPD-Masterplan zur gesamtdeutschen Krisenbewältigung“ und unsere Ausarbeitungen zu den „sieben Todsünden der Politik“.  Die OPD wollte in Erfahrung bringen, wie die IG Metall unser Papier beurteilt und welche Hinweise oder gewerkschaftliche Bedenken dazu geäußert werden.  Am 17.September, dem vierten (!) […]

Posted in OPD-Aktivitäten

duda

Hinterlasse einen Kommentar

Die OPD bemüht einen Arbeitsamtsdirektor

Am 26. August 2002 übergaben wir dem Direktor des Arbeitsamtes Halle, Herrn Kübler, unsere Ausarbeitung zum „400-Euro-Gesetz“ und baten höflich um eine Kommentierung des Papiers. Während des persönlichen Vorgesprächs äußerte Herr Kübler, sich auf jeden Fall mit dieser Ausarbeitung zu befassen, um uns hinterher wissen zu lassen, zu welchem Ergebnis er gekommen sei. Herr Kübler […]

Posted in OPD-Aktivitäten

duda

Hinterlasse einen Kommentar

Anruf der IG Bauen/Agrar/Umwelt

Am Montag, den 12.August, erreichte uns ein Anruf des Büros des Bundesvorstandes der Industriegewerkschaft Bauen/Agrar/Umwelt (Frankfurt M.) mit der freundlichen Bitte, um Übersendung des OPD-Masterplans. Nach einem kurzen Gespräch mit dem OPD-Bundesvorsitzenden erklärte das Frankfurter Büro, dass die IG Bauen/Agrar/Umwelt großes Interesse an unserer Konzeption hat. Nach kurzer Überarbeitung unseres Masterplans, der OPD-Drogenpolitik und der […]

Posted in OPD-Aktivitäten

duda

Hinterlasse einen Kommentar

Eine Chronologie – OPD / IWH

Am 05. August 2002 übergaben wir dem Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) das Konjunkturaufschwungskonzept der OPD. Wir wollten uns mit dem IWH über die Konzeption auseinandersetzen und die IWH-Sicht in Erfahrung bringen. In unserem Anschreiben teilten wir u. a. mit, dass wir der festen Überzeugung sind, dass die vorliegende Programmatik unser Land aus der Krise […]

Posted in OPD-Aktivitäten

duda

1 Kommentar

Gespräch mit dem Wirtschaftsredakteur Dr. Gummelt

Der OPD-Bundesvorsitzende führte ein persönliches Gespräch mit dem Wirtschaftsressortleiter der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) – Dr. Gummelt. Inhalt des anberaumten Gesprächs war der OPD-Masterplan zur gesamtgesellschaftlichen Krisenbewältigung.

Posted in OPD-Aktivitäten

duda

Hinterlasse einen Kommentar

5x Mappen für den Aufschwung

Nachdem die Mitteldeutsche Zeitung (MZ) damit titelte: „Wie wird das Land die rote Laterne los?“, übergab der OPD-Bundesvorsitzende der Redaktion der MZ 5x Mappen mit unserem „400-Euro-Gesetz“, welches das 40-fache (!) Volumen des Marshall-Plans hat. Im Anschreiben machten wir deutlich, dass uns der (unverantwortliche) politische Stil der etablierten Parteien ärgert und das wir viel lieber […]

Posted in OPD-Aktivitäten

duda

Hinterlasse einen Kommentar

duda