Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

Die Beute von 242.000 Euro aus dem Überfall auf ein Pokerturnier in Berlin bleibt wohl für immer verschwunden. Wir hätten da schon die richtige Idee …

1. August 2010

Am 19. August beginnt der zweite Prozess wegen des Überfalls auf das Pokerturnier im Hyatt-Hotel am Potsdamer Platz. Von den geraubten 242.000 Euro fehlt natürlich jede Spur. Problematisch ist auch, dass die Seriennummern der geraubten Scheine nicht bekannt sind.

Bisher sind vier Männer verurteilt worden, die das Turnier bewaffnet gestürmt hatten und schließlich 242.000 Euro erbeuteten. Einer bekam fast vier, die anderen dreieinhalb Jahre Gefängnis. Ab 19. August beginnt der Prozess gegen Ibrahim El-M., 29 Jahre alt, mutmaßlicher Fluchtwagenfahrer, und Mohammed Abou-C., 31, möglicher Drahtzieher des Coups.

Mal grundsätzlich: Wenn Kriminelle so viel Geld erbeuten und die Summe nicht wieder auftaucht, würden wir die Übeltäter/innen so lange wegsperren und in Vollzeit arbeiten lassen, bis der gesamte Betrag wieder erwirtschaftet ist.

Die dafür notwendigen Gesetze würden wir schon entwerfen. Versteht sich …

(R.R./P.H.)

1 Antwort bis jetzt ↓

  • 1 Friederike // Aug 5, 2010 at 15:41

    „Wenn Kriminelle so viel Geld erbeuten und die Summe nicht wieder auftaucht, würden wir die Übeltäter/innen so lange wegsperren und in Vollzeit arbeiten lassen, bis der gesamte Betrag wieder erwirtschaftet ist.“

    Dafür gäbe es bestimmt klare Mehrheiten in der Bevölkerung. Weiter so!