Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

Artenschutz: Es muss auch Grenzen geben … Die Kirche muss im Dorf bleiben …

3. August 2010

In Hessen verteuert sich ein Straßenbauprojekt um etwa 50 Millionen Euro, weil eine Kolonie von Molchen geschützt werden muss.

Nun, diese Molche gibt es in ganz Deutschland, und wenn sie an irgendeinem Teich noch fehlen sollten, könnte man ja einen Kescher voll dort aussetzen, denken wir uns so, aber so einfach ist es leider nicht. Die Genehmigungsbehörden müssen auf strengen Artenschutz achten, seit die Umweltgesetze in den vergangenen zehn Jahren verschärft worden sind.

Früher hatten die Ämter den Gesetzesauftrag, die Umweltschäden durch neue Straßen, Brücken oder Bahnen zu vermeiden, zu minimieren und auszugleichen. Sie hatten Spielraum, konnten abwägen zwischen menschlichen Wünschen und tierischen Bedürfnissen. Heute ist es schlicht verboten, das Leben bedrohter Tierpopulationen erheblich zu beeinträchtigen. Uns, von der OPD, fehlt hier die Verhältnismäßigkeit. Wenn absurde Artenschutzgesetze den gesunden Menschenverstand aushebeln, ruft uns das auf den Plan.

Der Kammmolch, um den es in Hessen geht, ist von Westfrankreich und den Britischen Inseln über ganz Mitteleuropa und Südskandinavien bis nach Westrussland verbreitet. In Deutschland besteht eine nahezu flächige Verbreitung – größere Lücken gibt es nur im äußersten Nordwesten (Ostfriesland, Küstenmarschen), in intensivlandwirtschaftlich genutzten und landschaftsstrukturell verarmten Gegenden, in einigen Mittelgebirgen und in den Hochgebirgslagen.

Wir würden uns nicht so einfach damit abfinden, dass sich ein Bauprojekt um 50 Mio. Euro kostbares Steuergeld verteuert, weil eine Kolonie dieser – gar nicht seltenen – Amphibien geschützt werden muss. Wie schon geschrieben, halten wir in dem Fall eine Umsiedlung der Molche für sinnvoll.

(U.K./T.P.)

2 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Fox // Aug 3, 2010 at 22:14

    Mir ist das auch zu fett, ein Tunnel für 50 Millionen, obwohl es Kammmolche im ganzen Land verteilt gibt.

  • 2 tchibo gutschein // Aug 8, 2010 at 10:45

    nice!