Denkfabrik für Weltverbesserer

Patrioten und Visionäre: Hier ist die Offensive Partei Deutschlands – OPD. / Die beste Partei der Welt!?

Denkfabrik für Weltverbesserer header image 2

Punktabzug für Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU)

25. Januar 2011

Der tödliche Unfall auf dem Segelschulschiff „Gorch Fock“ wirft ein Schlaglicht auf die Bundeswehr. Von übertriebener Härte, entwürdigenden Ritualen und unnötigem Drill ist zu hören. Dabei gab es in den zurückliegenden Jahren so einige Vorfälle, die einem die Haare zu Berge stehen ließen: Bekloppte Mutproben, Misshandlungen, Demütigungen, erniedrigende Aufnahmerituale, bis hin zur Folter und rechtsradikalen/rassistischen Praktiken. Alles dabei, die ganze Palette der Ungeheuerlichkeiten.

Dabei ist Guttenberg nicht erst seit drei Monaten im Amt, sondern bereits seit Oktober 2009. Alle bisherigen Bundesverteidigungsminister haben in der Hinsicht einen verdammt schlechten Job gemacht. Die asozialen Vorkommnisse in der Bundeswehr hätten längst ausgerottet werden müssen, von Ministern mit Rückgrat. Wer ein neues Ressort übernimmt, hat sich gefälligst drei Fragen zu stellen:

  1. Wie läuft der Laden?
  2. Was läuft falsch?
  3. Welche Reformen sind notwendig?

Wie all seine Vorgänger hat auch Karl-Theodor zu Guttenberg bei diesem Thema versagt. Bleibt zu hoffen, dass er jetzt noch den richtigen Weg einschlägt und hart durchgreift. Ritterliche Tugenden, aufrichtige Kameradschaft, Achtung vor dem Anderen, Fairness, Brüderlichkeit und gelebte Solidarität sollten in der Truppe einziehen. Einer für alle – alle für einen, und keine unwürdigen „Machospiele“, zu denen in einigen Truppenteilen das Essen roher Schweineleber und Alkoholkonsum bis zum Erbrechen gehört(e). Was soll dieser Mist?

(F.M./S.J./H.K.)

8 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Karl-Heinz // Jan 25, 2011 at 18:04

    Wo bleibt der Bericht??!! :-)

  • 2 Bavaria // Jan 25, 2011 at 22:11

    Wie der Herre, so´s Gescherre.

  • 3 nevrid // Jan 26, 2011 at 06:38

    daumen hoch

  • 4 Klaus. W. // Jan 27, 2011 at 08:19

    Kurz und knackig auf den Punkt gebracht. Diesen Ausführungen habe ich nichts mehr hinzuzufügen. Vielen Dank.

  • 5 AK74 // Jan 29, 2011 at 12:36

    Wir haben bei der NVA auch nur gesoffen und das war ne tolle Truppe

    Anmerkung der Redaktion: Ja, ganz toll :-)

  • 6 Millie Benwell // Mrz 2, 2011 at 09:05

    Da kommt mal einer mit ein wenig Ausstrahlung daher und schon wird er rausgemobbt. Ich denke weiterhin das Karl-Theodor zu Guttenberg einer der leistungsfähigsten und vertrauensvollsten Politiker im Bundestag ist. Naja, noch ist es nicht zu spät, denke das er in eins bis zwei Jahren geläutert zurückkommt und immer noch Ministerpräsident werden kann. Habe mir vor einer Weile eine Nähmaschine gekauft und ich werde auf die Sport T-Shirts von meinem Kegelverein folgenden Slogan für Karl nähen:“Karl, wir sind für dich da, lass dich nicht kleinkriegen und komm wieder zurück“.

  • 7 Dion Kornbluth // Mrz 6, 2011 at 09:38

    Da kommt mal einer mit etwas Ausstrahlung daher und schon wird er rausgemobbt. Meine Meinung bleibt immer noch das Karl-Theodor zu Guttenberg einer der begabtesten und vertrauensvollsten Politiker im deutschen Bundestag ist. Egal, noch ist es nicht zu spät, denke das er in zwei bis drei Jahren geläutert zurückkommt und immer noch Regierungschef werden kann. Ich werde mal ein paar Plakate für Ihn drucken lassen mit dem TextInhalt:“Je weiter dieses Guttenberg Drama geht, desto mehr demontiert sich diese ReGIERung“. Ich mag halt den Guttenberg.

    Anmerkung der Redaktion: Unter einem Haufen Idioten mag Guttenberg hervorstrahlen, aber das Maß aller Dinge ist Karl-Theodor ganz bestimmt nicht.

  • 8 Lorrine Kneuper // Mrz 6, 2011 at 11:24

    Mal gucken ob die BILD Zeitung Ihre Meinung gegenüber Guttenberg noch ändern wird und auch in die Jagd der gesamten Medien mit einsteigt. Ich will nicht das das das Ende seiner öffentlichen Karriere ist und wir Ihn doch noch als Merkels Nachfolger demnächst begrüßen dürfen. Naja, und der liebe Herr Professor Lepsius der Guttenberg in aller Öffentlichkeit als Lügner brandmarkt, währe mal wissenwert welcher Partei er angehört, den Grünen, den Linken, der SPD?

Genießen und schweigen oder Kommentar hinterlassen?
Daumen hoch oder Daumen runter?