Kategorien Archiv: Verkehr

duda

duda

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (90)

… gäbe es keine „Elefantenrennen“ auf Autobahnen mehr. Die wären ausgestorben, wie der Galápagos-Riffbarsch, weil jeder LKW-Fahrer (aber auch jeder andere Verkehrsteilnehmer) die 300 Euro Bußgeld sparen würde. Wer seinen Überholvorgang nicht innerhalb von 30 Sekunden abgeschlossen hat, andere Verkehrsteilnehmer behindert, wäre gesetzlich verpflichtet, den Überholvorgang sofort abzubrechen und sich mit seinem Fahrzeug wieder rechts […]

Posted in König von Deutschland, Straßenverkehr, Transportwesen, Verkehr

duda

14 Kommentare

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (80)

… gäbe es ein bundesweites Alkoholverbot in allen öffentlichen Verkehrsmitteln. In S- und U-Bahnen, sowie in Fernverkehrsbahnen, Straßenbahnen, Taxen und Bussen, dürfte kein Alkohol mehr konsumiert werden. Punkt. Die niedersächsische metronom-Eisenbahngesellschaft hat es vorgemacht und bereits nach einem Jahr eine positive Bilanz gezogen: Es gebe kaum noch pöbelnde Fahrgäste. In den metronom-Zügen zwischen Hannover, Hamburg […]

Posted in Familie, Innere Sicherheit, Jugendschutz, König von Deutschland, Kriminalität, Verbraucherschutz, Verkehr

duda

6 Kommentare

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (72)

… würden wir SOFORT alle Mittel und Wege prüfen, um die – gegenüber Wenigfahrern – zutiefst ungerechte KFZ- Steuer gegen eine gerechte Variante eintauschen zu können. Eine km-abhängige Straßennutzungsgebühr muss her. Im Gegenzug gehört die ungerechte KFZ- Steuer abgeschafft. Dem gesunden Menschenverstand ist es nicht vermittelbar, dass Wenigfahrer (5.000 km im Jahr) seit Jahrzehnten die […]

Posted in König von Deutschland, Steuern und Abgaben, Straßenverkehr, Verkehr

duda

6 Kommentare

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (32)

… würde auf auf allen wichtigen Straßenbaustellen grundsätzlich von Montag bis Samstag, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, im Zweischichtsystem gearbeitet werden, um Zeit und Nerven der Kraftfahrer, die Umwelt und die Wirtschaft zu schonen. Ein effektiveres Baustellenmanagement muss her, auch, damit nicht mehr so viel Lebensqualität der Anwohner und Kraftfahrer verloren geht … Millionen Fahrzeugführer vergeuden […]

Posted in Handel, Handwerk, Industrie, König von Deutschland, Straßenverkehr, Transportwesen, Verkehr, Wirtschaft

duda

7 Kommentare

Verkehrspolitik / Autobahngebühr

Ausländische Transportunternehmen beteiligen sich mit zum Teil schrottreifen Lastkraftwagen am hart umkämpften Transportmarkt in Deutschland. Viele dieser „fahrenden Zeitbomben“ sind weder verkehrssicher, noch erfüllen sie unsere strengen Umweltnormen. Dieser Entwicklung darf nicht weiterhin tatenlos zugesehen werden. Deutsche Speditionen nehmen hohe Investitionen in Kauf, fahren modernste und sicherste Fahrzeuge, zahlen tariflich vereinbarte Löhne und beteiligen sich […]

Posted in soziale Marktwirtschaft, Transportwesen, Verbraucherschutz, Verkehr

duda

2 Kommentare

Piloten üben Solidarität

Wie die Hamburger Morgenpost berichtete, haben sich die Piloten des Ferienfliegers LTU zwei Tage vor einem Spitzengespräch zur Rettung der angeschlagenen Fluggesellschaft zu einem kräftigen Einschnitt in ihre Gehälter bereit erklärt. Die Piloten wollten durch Gehaltsverzicht zur Sanierung des Unternehmens beitragen, erklärte die Vereinigung Cockpit. Die OPD würde sich diese solidarische Geste und Opferbereitschaft von […]

Posted in Arbeitsplätze sichern, Verkehr, Wirtschaft

duda

Hinterlasse einen Kommentar

duda