Kategorien Archiv: Solidarität

duda

duda

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (62)

… würde eine Botschafterin der ARD-Fernsehlotterie, wie z. B. Monica Lierhaus (40), niemals 450.000 Euro Gage im Jahr bekommen. Schon aus diesem Grund. Unter einer Bundeskanzlerin Merkel (CDU) oder einem Kanzler Schröder (SPD) mögen solche Schwachheiten üblich sein, unter unserer Führung wären solche Vorgänge undenkbar, solange es Menschen gibt, die trotz Vollzeitarbeit nicht einmal 1.000 […]

Posted in Fair Play, Fischerei, Gastronomie, Gesundheitswesen, Handel, Handwerk, Industrie, König von Deutschland, Landwirtschaft, Mittelstand, Solidarität, soziale Marktwirtschaft, Sozialstaat, Verwaltung, Wirtschaft

duda

9 Kommentare

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (31)

… würden wir Kapitalerträge und größere Vermögen etwas stärker besteuern, ohne dabei die Liquidität und Wirtschaftskraft der Vermögenden entscheidend zu belasten. Arbeit muss steuerlich entlastet, größere Vermögen etwas mehr belastet werden, damit uns der Sozialstaat nicht irgendwann um die Ohren fliegt. Eine große Inflation kann nicht im Interesse von Kapital und Vermögen sein. Wir sollten […]

Posted in Finanz- und Kapitalmarkt, König von Deutschland, Solidarität, soziale Marktwirtschaft, Sozialstaat, Steuern und Abgaben, Wirtschaft

duda

8 Kommentare

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (28)

… würden wir alle arbeitsfähigen Bezieher von staatlichen Transferleistungen, die keiner Vollzeittätigkeit nachgehen, drei oder vier Stunden täglich als Winterhelfer oder als Helfer bei Naturkatastrophen (Überschwemmungen, Flächenbrände usw.) zur Unterstützung der Städte und Gemeinden, aber auch zur Unterstützung derer, die unsere Sozialkassen mit Steuergeldern auffüllen, aus denen unsere Transferleistungsempfänger ihren Lebensunterhalt bestreiten, einteilen. Ein Volk […]

Posted in König von Deutschland, Solidarität

duda

22 Kommentare

Die OPD würde ehrenamtliches Engagement mit späteren Rentenzuschlägen belohnen. Klare Sache …

In der gesamten abendländischen Tradition, sei es aus der Sicht der klassischen Antike oder der des Christentums, gehört der individuelle Beitrag zum allgemeinen Wohl unverzichtbar zu einem sinnerfüllten Leben. Schon in den Stadtgesellschaften der Antike Griechenlands war es Sache jedes männlichen Bürgers, sich für das Gemeinwesen zu interessieren, für dessen Wohl zu engagieren und in […]

Posted in Heimat und Vaterland, Solidarität

duda

2 Kommentare

Solidarität: Deutschland wird zwei frühere Insassen des US-Gefangenenlagers Guantanamo aufnehmen …

Diese Entscheidung halten wir, von der OPD, für richtig und menschlich, zumal die USA nach den Anschlägen vom 11. September 2001 hektisch und vielfach ohne Gerichtsprozesse zahlreiche Terrorverdächtige aus der ganzen Welt auf unbestimmte Zeit interniert hat. +++++ Wer unsere Meinung nicht teilt, sollte sich in Erinnerung rufen, dass drei der vier – am 11.September […]

Posted in Solidarität, USA

duda

Hinterlasse einen Kommentar

SEHR ANSTÄNDIG

Schauspieler spenden für verarmte Titanic-Überlebende … Großzügige Spende an die letzte noch lebende „Titanic“-Passagierin: Weil sie ihre monatlichen Rechnungen nicht mehr bezahlen kann, greifen die Schauspieler Leonardo DiCaprio und Kate Winslet der 98-jährigen Millvina Dean jetzt finanziell unter die Arme. Sie verdienten gut am Untergang der „Titanic“: In James Camerons Verfilmung der Schiffskatastrophe glänzten Leonardo […]

Posted in Solidarität

duda

Hinterlasse einen Kommentar

duda