Kategorien Archiv: Verwaltung

duda

duda

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (45)

… müssten alle Ärzte die vorsätzlich Gefälligkeits-Krankenscheine ausstellen, mindestens 3.000,- Euro Geldstrafe bezahlen. Beim zweiten Mal Erwischtwerden mindestens 5.000,- Euro. Falsche Atteste sind kein Kavaliersdelikt, sondern knallharter Betrug am Gemeinwesen. Nach einer groben Schätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, gehen unserer Wirtschaft aufgrund falscher Atteste jährlich etwas fünf bis zehn Milliarden Euro an Wirtschaftsleistung verloren. […]

Posted in Fischerei, Gastronomie, Gesundheitswesen, Handel, Handwerk, König von Deutschland, Landwirtschaft, Steuern und Abgaben, Strafrecht, Transportwesen, Verwaltung, Wirtschaft

duda

7 Kommentare

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (36)

… gäbe es keine verlogenen Statistiken mehr. Nie wieder manipulierte oder geschönte Zahlen. Nur mit ehrlichem Zahlenwerk und den richtigen Statistiken, die die Realität zu 100 % widerspiegeln, vermag man die notwendigen Lösungswege für unsere gesamtgesellschaftlichen Missstände und Fehlentwicklungen kreieren. Wer Zahlen und Statistiken verfälscht, benachteiligt alle Menschen die hinter den Zahlen und Statistiken stehen. […]

Posted in König von Deutschland, Statistikfälscher, Verwaltung, Wissenschaften

duda

5 Kommentare

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (22)

… würde es KEINE Zwangsmitgliedschaften in Industrie- und Handels- oder Handwerkskammern geben, da wir die persönliche Erfahrung gemacht haben, dass sich die genannten Kammern nicht wirklich aufrichtig und effektiv für die Interessen ihrer Beitragszahler/innen einsetzen. Mit diesen Kammern und den nicht gerade selten aufgeblähten Behörden und Ämtern im ganzen Land, füttern die jeweiligen Regierungen nur […]

Posted in Fischerei, Handel, Handwerk, Industrie, König von Deutschland, Mittelstand, Verwaltung, Wirtschaft

duda

24 Kommentare

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (17)

… würden wir ein notwendiges Sparpaket immer mit der Kürzung unserer eigenen Bezüge und Vergünstigungen eröffnen, bevor wir von unseren Landsleuten finanzielle Opfer verlangen. Die gesamte Regierungsmannschaft, sämtliche Mitarbeiter/innen und alle Beamten – von Flensburg bis zum Bodensee – müssten zuerst bei sich anfangen, mit dem Sparen, weil niemand anderes die volle Verantwortung für jahrelange […]

Posted in Fair Play, König von Deutschland, Verwaltung

duda

9 Kommentare

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (13)

… würden alle Berufspolitiker und Stadträte deutlich mehr Geld bekommen, damit sich die klügsten Köpfe, die größten Talente unseres Landes für eine politische Karriere entscheiden. Und davon hängen der Wohlstand und die Zukunft unserer Nation entscheidend ab. Politiker viel besser bezahlen aber auch schneller feuern (austauschen), wenn die Leistungen dauerhaft ungenügend sind. Deutlich höhere, aber […]

Posted in König von Deutschland, OPD Grundsätze, Verwaltung

duda

9 Kommentare

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (9)

… gäbe es einen Numerus Clausus, gäbe es Eignungstests für alle Politiker und Parteien, damit endlich mehr Sachverstand und Aufrichtigkeit in die Politik einzieht. Holocaustrelativierer, Rassisten, Homophobe, Antisemiten, Pädophile, Charakterzwerge, talentfreie Selbstoptimierer und Opportunisten würden bei uns keinen Schritt über die Schwelle zum politischen Betrieb machen können. Niemals! Unser Land braucht Helden und Querdenker, Kluge […]

Posted in König von Deutschland, Verwaltung

duda

7 Kommentare

„Wenn ich König von Deutschland wär …“ (3)

… würden wir uns alsbald die Kostenstrukturen, die Einnahmen und die Ausgaben sämtlicher Berufsgenossenschaften (BG) im ganzen Land ansehen, da wir schon länger die Vermutung haben, dass die Aufgaben dieser Mammutbehörden u.U. von der privaten Versicherungswirtschaft – bei gleichen Leistungen – deutlich kostengünstiger erledigt werden könnten. Die teils hohen Zwangsbeiträge, die alle Berufsgenossenschaften jährlich von […]

Posted in Handel, Handwerk, Industrie, König von Deutschland, Mittelstand, Steuern und Abgaben, Verwaltung, Wirtschaft

duda

11 Kommentare

Kommunen in der Haushaltskrise / Das gigantische Loch

Alles Lüge! Die Kommunen steuern auf das größte Defizit seit Bestehen der Bundesrepublik zu. Der Städtetag erwartet 15 Milliarden Euro Schulden – eine Verdoppelung des bisherigen Negativrekords. Schreibt die Süddeutsche … Die deutschen Städte und Gemeinden stehen vor einem Finanzdesaster. Städtetagspräsidentin Roth warnt vor einem riesigen Defizit, das doppelt so groß ist wie der bisherige […]

Posted in Politisches Versagen, Steuergeldverschwendung, Verwaltung

duda

2 Kommentare

Bürokratie auf das notwendige Maß beschränken

Bürokratie abbauen und Genehmigungsverfahren beschleunigen. Kleine und mittlere Unternehmen gehören zu den innovativsten und motiviertesten, sie sind der Motor der deutschen Wirtschaft, sie schaffen die meisten Ausbildungs- und Arbeitsplätze. Daher müssen sie schnellstens von einer unnötigen bürokratischen Last befreit werden, da diese wie eine Konjunkturbremse wirkt. Die OPD will unnötige Bürokratielasten für die Wirtschaft, den […]

Posted in Verwaltung, Wirtschaft

duda

Hinterlasse einen Kommentar

Politikerdiäten und Staatsdiener-Entlohnung

2.0 Politikerdiäten sollten gekürzt werden können, bis sich die fortschreitende Staatsverschuldung spürbar senkt, eine dauerhafte Konjunkturbelebung zu verzeichnen ist und die Arbeitslosigkeit kontinuierlich zurückgeht. Wie in der Wirtschaft meist üblich, sollte sich auch die Politik in irgendeiner Form an ihren Leistungen messen lassen und danach entlohnt werden.  Die OPD ist der Ansicht, dass wir die […]

Posted in Verwaltung

duda

Hinterlasse einen Kommentar

duda